Sophia Billeth, BSc.
sophia-billeth.jpg

Podotherapeutin

Die podotherapeutische Einlage wirkt über die propriozeptive Stimulation der Muskulatur, wodurch Spannung auf -oder abgebaut werden kann und somit ihre Muskelspannung in den Füßen, jedoch auch weiterlaufend der Beine und schließlich des gesamten Bewegungsapparates, reguliert werden soll.

Anwendungsbereiche:

 

  • Fuß- und Beinfehlstellung

  • Beckenfehlstellung

  • WS- Probleme

  • Skoliose

  • Chronische Nackenschmerzen

  • Kieferprobleme
     

Eingesetzt werden kann die Podotherapie zum Beispiel bei Fuß- und/oder Beinachsenfehlstellungen, Beckenfehlstellungen, bei Beschwerden in der gesamten Wirbelsäule oder bei muskulären Dysbalancen, den gesamten Körper betreffend.

Kontakt

Termin  nach telefonischer Vereinbarung 

Tel: +43 (0) 676 9763227

sophia.billeth@gmx.at